Implantate

Implantate sind ein hervorragender Ersatz für verlorene Zähne. Implantate verwachsen fest mit dem Kieferknochen und dienen somit der sicheren und dauerhaften Verankerung von Stiften, Kronen und Brücken.

Außerdem kann durch Implantate auf das Beschleifen der benachbarten Zähne verzichtet werden. Desweiteren bietet das Implantat bei älteren zahnlosen Patienten die Möglichkeit, die Prothese zu verankern und gewährleistet somit einen besseren Halt.

 

Allerdings sind die eigenen Zähne immer noch die besten „Implantate“.